cabomonica.de

Reisetipps

„Lady Curzon“ ist out! - Es lebe die Meeresschildkröte!

SOS-Tartarugas entstand auf Cabo Verde als sich Jacquie Cozens und Juan Blanco für die gleiche Sache, nämlich die Rettung der Meeresschildkröten einsetzten.
Ich erfuhr von SOS-Tartarugas auf ganz anderem Wege, was ich kurz schildern möchte.
Ende Dezember 2008 erhielt ich unerwartet von SOS-Tartarugas eine E-Mail, dass man mich beglückwünschen würde, da ich ein am 18.12.2008 geschlüpftes Schildkrötenbaby mit Namen Vovo adoptiert hätte. Mehr erfahren ...

Der junge Mann und das Meer

Tommy kam vor etwa zehn Jahren auf die Kapverden, um dort seinen Urlaub zu verbringen. Er hatte sich gleich unsterblich in die Insel Sal verliebt, so dass er bis heute geblieben ist. Zunächst arbeitete er als Keeper und Kellner in einem Restaurant, das von Deutschen geführt wurde und noch wird.
Von Anfang an jedoch war es sein größter Wunsch, als Fischer hinauf aufs Meer zu fahren. Der Atlantik zog ihn förmlich an! Mehr erfahren ...